Klaus Kattenberg.

Rezitation und Musik

Christina Mark und Klaus Kattenberg

Christina Mark und Klaus Kattenberg

Lyrik und Musik

Seit nunmehr sechs Jahren bieten wir gemeinsam Lesungen mit Lyrik und Musik an.

Wir sind Christina Mark, Rezitation und Klaus Kattenberg, Klarinette und Saxophon.

Unser Projekt und die Zusammenarbeit entstanden im Rahmen der Erinnerung zur Reichspogromnacht. So sind unsere Lesungen und Abende von den Werken deutsch-jüdischer Autoren und Autorinnen wie Hilde Domin, Mascha Kaléko, Selma Merbaum, Rose Ausländer und Stefan Zweig geprägt.

Das letztjährige Programm lautete „Das ist mein ganzes Leben - C´est toute ma vie“ Auf den Spuren von Charlotte Salomon.

Das neue Programm für 2020 trägt den Titel „Hannah Szenes, 1921 – 1944, Stern und Heldin Israels“. Es wird im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Lyrik am 10.“ Der Buchhandlung Büchermeer aufgeführt. Weitere Informationen finden Sie unter www.buecher-meer.de.

Gerne gestalten wir nach Absprache auch einen Abend mit Lyrik anderer Autorinnen und Autoren mit dazu passender Musik.